Herzlich Willkommen,

auf der Seite unserer Kindergärten des Kindergartenverbunds Stephanskirchen-Haidholzen.
Als kirchlicher Träger sind wir bemüht, die christlichen Grundwerte im Alltag unserer Kindergärten zu leben und so für die von uns betreuten Kinder und ihre Eltern erleb- und erfahrbar zu machen. Besonderen Wert legen wir einerseits auf die indi­vi­duellen Förderungen der Kinder entsprechend ihrer Neigungen und Fähig­kei­ten, andererseits sollen sie aber auch lernen, sich als Teil einer Gemein­schaft von Mäd­chen und Jungen wahrzunehmen und so dazu befähigt werden, ihre eigenen Interessen zum Wohl der Gemeinschaft zurückzustellen und sich so in die Gemein­schaft zu inte­grieren. In Zeiten zunehmender Orientierungs­losig­keit und Egozentrik ein überlebenswichtiger Ansatz, wie wir meinen. Grundsätzlich sind wir bei unserer Arbeit getragen von der Überzeugung, dass es einen gütigen und barmherzigen Gott gibt, der die Ursache allen Lebens ist und der will, dass wir Menschen das Leben in Fülle haben.

Markus Kahler, Verbundsleiter

Seit dem Sommer 2014 werden die vier, in unserem Pfarrverband berherbergten, Kindergärten gemeinsam verwaltet. Die Gründung des Kitaverbundes erfolgte mit dem Ziel, effektive und pro­fes­sionelle Verwaltungsstrukturen in die Verwaltung der dem Verbund an­ge­hö­r­enden Kindergärten einzuführen. Vorstand des Verbundes ist der zuständige Pfarrer des Pfarrverbandes Ste­phans­­kirchen, Herr Pfarrer Orsetti.
Ihm zur Seite steht beratend ein Ausschuss von vier Kir­chenverwaltungsmitgliedern, die von den jeweiligen Kirchenge­mein­­den der einzelnen Kindergärten in den Ausschuss gesandt werden. Dieser Ausschuss wählt einen Ausschussvorsitzenden, der in enger Abstimmung mit dem Vorstand und dem Verwaltungsleiter agiert.
Der Verwaltungsleiter wiederum ist dem Vorstand direkt unterstellt und setzt die Beschlüsse und Entscheidungen des Vorstandes wie auch des Ausschusses um. Zudem hat er die Aufgabe, den Vorstand und den Ausschuss mit seinem Know­how und seiner Erfahrung beratend zur Seite zu stehen, um so eine sinnvolle und effektive Ent­wicklung der Kindergärten zu gewährleisten.
Mit der Gründung des Verbundes wurde ein zen­tra­les Sekretariat eingerichtet, über das die Ver­waltung der Kindergärten in Abstimmung mit dem Verbundleiter und den Kinder­gar­tenleitungen erfolgt.

Die Kindergärten des Kitaverbundes: